News

Wenn ihr das lest, seid ihr auf meiner neuen Website gelandet.

Meine alte Website fand ich nicht mehr zeitgemäss. Sie hatte kein responsive Design und Änderungen musste ich immer im html-Editor durchführen und dann das file auf den Server hochladen (lassen).

Diese Seite habe ich mit dem WordPress Theme Twenty Seventeen erstellt. Damit kann man auch ohne html-Kenntnisse nach dem Motto „what you see is what you get“ relativ einfach selbst Seiten gestalten und Aktualisierungen direkt selbst veröffentlichen.

Da ich die Benutzung von WordPress nicht ganz selbsterklärend fand, habe ich mir YouTube-Tutorials angeschaut, wie z. B. dieses hier: Tutorial Twenty Seventeen von Sandra Messer

Falls ihr links auf gute WordPress Online-Tutorials habt, freue ich mich auf eure Hinweise in den Kommentaren.